Höhenmetersammeln auf dem Hohler Buckel für einen guten Zweck

„Thomas „Sprinter“ Schmidt beim 12 STd. Höhenmetersammeln auf dem Hohler Buckel.

Ziel der Veranstaltung ist das Sammeln von Spenden zu Gunsten Multiple Sklerose-Erkrankter in Not. Dieses Jahr wurde von 350 Teilnehmern mit gesammelten 739.872 Höhenmetern eine Spendensumme von knapp € 37.500 erklettert. 
Mehr Bilder von dieser tollen Veranstaltung gibt es unter „Aktuelles“ auf www.rad-statt-rollstuhl.de.

Ziel der Veranstaltung ist das Sammeln von Spenden zu Gunsten Multiple Sklerose-Erkrankter in Not. Dieses Jahr wurde von 350 Teilnehmern mit gesammelten 739.872 Höhenmetern eine Spendensumme von knapp € 37.500 erklettert. 

Mehr Bilder von dieser tollen Veranstaltung gibt es unter „Aktuelles“ auf www.rad-statt-rollstuhl.de.

 

tl_files/Fotos/Berichte/2019/bericht-rsc-Hohler-Buckel-2019.jpg

Zurück