Höhenmetersammeln auf dem Hohler Buckel für einen guten Zweck

Auch dieses Jahr war RSC‘ler Thomas Schmidt wieder dabei, beim Höhenmetersammeln von Besi & Friends zugunsten der Nathalie-Todenhöfer-Stiftung, die sich um MS-Kranke in Not kümmert, und hat mit 2600 Höhenmetern zum gelungenen Ergebnis beigetragen. 

Mehr dazu gibt es auch hier: https://www.main.tv/mediathek/video/so-macht-spenden-spass-12-stunden-hohler-buckel



tl_files/Fotos/Berichte/2018/rsc-hohler-buckel.jpg

 

 

Zurück