Radfahren für einen guten Zweck

2017-07-30 19:00 von Andi Novak

Sprinter „spendet“ 2570 Höhenmeter

Radfahren für einen guten Zweck

Beim 12 Std.-Höhenmetersammeln über den Hohler Buckel hat Thomas Schmidt insgesamt 2570 Höhenmeter gesammelt und damit eine Spendensumme von fast € 130,00 er“radelt“ ! Insgesamt wurden bei dieser Veranstaltung über 1600 Runden elektronisch erfasst, mit einer Gesamtspendensumme von deutlich über € 20.000 zugunsten der Nathalie-Todenhöfer-Stiftung für MS-Kranke in Not.

Zurück